Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Wirtschaft und Politik
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Die neue Mensa in der Friedrich Straße, wurde
Von der Bürgermeisterin Jutta Voß , am 6. August eröffnet.
Begrüßung durch Bürgermeisterin Jutta Voß.Schüler bekommen Erklärungen von Küchenchef Bremer.Das Ausgabe- Personal, der Firma Froschkönig.Getränke-Ausgabe.  Großmann und Otto. Stadt Lehrte.Der Chef, Küchenmeister Nolden ( vom Leineschloß.)Abwarten , in der Mitte Herr Bee. 1. Stadtrat in Lehrte.Etwa 50 Gäste sind schon da.Frau Voß hat den Schlüssel , von Herrn Marlow erhalten.Schlüsselübergabe an die Schulleiterinnen.Schulleiterin Frau Brandes vom Gymnasium.Schlüsselübergabe. Mitte Frau Beate Forgber  (ASS)Der gelobte Hausmeister Herr Gallowski, in der Mitte.Bauarbeiten gehen weiter.Durchblick zum Amtgericht. Durchgang im Bau.
Die Bürgermeisterin Frau Jutta Voß eröffnete
die neue Mensa, der Albert -Schweitzer-Schule (ASS)
und des Gymnasium, am Donnerstag, den 6. August.
Anwesend waren viele Politiker, die Mosaik- Architekten
und die beiden Schulleiterinnen.
Frau Voß würdigte die gute Leistung des Mosaik -
Architekten Herrn Marlow und seinen Mitarbeitern.
Danach dankte der Mosaik- Architekt Herr Marlow,
seinen Leuten, den Baufirmen, die fast alle, gute Leistungen
erbracht hatten. Besonderes Lob gab es für die Bauherren,
Herrn Adloff und Herrn Otto, sowie den besten Hausmeister,
den er kennt, Herrn Gallowski. Danach übergab er den
"Mensa-Schlüssel", an die Bürgermeisterin, Frau Jutta Voß.
Diese gab den Schlüssel an die Gymnasium-Leiterin Frau Sike Brandes,
die ihn an die Leiterin der Albert-Schweitzer-Schule, Frau Beate Forgber, weitergab. Diese beiden Damen hielten ihrerseits, Dankesreden,
an die Stadt Lehrte und die Mosaik-Architekten.
Jutta Voß sprach dann noch über die Baukosten, die die
Stadt Lehrte allein bezahlt hat, 2,94 Millionen EURO und das,
ohne einen Pfennig Zuschuß. (Die brauchen wir für etwas anderes.)
1.091 m/2 Gesamtnutzfläche, davon 360. m/2 Mensa und 4.
Unterrichtsräume a 64. m/2. Viel Geld, denn dazu
kommt noch der Grundstückpreis.

Die Gesamtnutzfläche der neuen Gebäudes beträgt 1.095 m/2
Die Mensa allein hat 360. m/2 und 210 Sitzplätze.
Im Obergeschoß (über eine schmale Treppe) sind 4. Unterrichtsräume a 64 m/2.

Schüler bekom...

Das Ausgabe- ...

Getränke-Ausg...

Der Chef, Küc...

Abwarten , in...

Etwa 50 Gäste...

Frau Voß hat ...

Schlüsselüber...

Schulleiterin...

Schlüsselüber...

Der gelobte H...

Bauarbeiten g...

Durchblick zu...

Autor/Redakteur: JÜRGEN BRUNS (jjb)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 06.08.2009
6364 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
JÜRGEN BRUNS
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von JÜRGEN BRUNS
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Wirtschaft und Politik