Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Wirtschaft und Politik
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken

Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern

Gut 100 neue Wohneinheiten im Bereich Villa Nordstern – das wird kein kleines Vorhaben für die Stadt. Um so wichtiger, sich ausreichend Gedanken zu machen und das scheint bisher nicht der Fall gewesen zu sein. Zwei wesentliche Kritikpunkte haben die Grünen an den bisherigen Planungen:


1. Erschließungsstraße "Am Sültberg"


Derzeit ist dort keine Erschließungsstraße, sondern eine verkappte Rennstrecke geplant. Schnurgerade werden über 400 Verkehrsbewegungen dort erwartet und dass Tempo 30 – Schilder allein nicht viel bewirken werden, ist absehbar. Wir fordern: Leben retten durch bauliche Geschwindigkeitsbegrenzung. Ob nun ein kurviger Straßenverlauf oder Aufpflasterung muss geklärt werden.

2. Unterhaltungskosten der Straßen


Die Straßen im neuen Baugebiet sind als öffentliche Straßen geplant. Das heißt aber nichts anderes, als dass die Stadt für alle Kosten inklusive Begleitgrün und so weiter aufkommt. Angesichts leerer Kassen ist das eine Frechheit gegenüber den heutigen Kindern.

Wir schlagen vor: Reduzierung des öffentlichen Straßenraums durch Wohnhof-Modelle, die dann durch die Anlieger zu pflegen sind. Die können dann selbst bestimmen, was sie wollen und es entlastet die Stadtkasse bzw. belastet sie nicht noch weiter.

Beide Vorschläge sind nicht einfach, es gehören etwas Planung und auch die Durchsetzung dazu. Doch wenn es um Menschenleben und die Kasse geht, sollte etwas Mehraufwand nicht gescheut werden, weder von der Politik in der Diskussion noch von der Verwaltung in der Planung.

cm, 12.02.2004


Kommentare

  • Re: Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - petra hager Sonntag, 22. Juni 2008, 06:55 (0)
  • Re: Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - petra hager Sonntag, 22. Juni 2008, 06:52 (0)
  • Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - J.Heinrich Freitag, 04. April 2008, 18:50 (0)
  • Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - petra hager Donnerstag, 27. März 2008, 19:47 (0)
  • Villa Nordstern abreißen? - einer Lehrterin Mittwoch, 04. Juli 2007, 21:02 (0)
  • Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - Thorsten 24.07.2005, 13:51 (2)
  • so dumm - von ein kind der da drin lebte 17.05.2005, 19:42 (0)
  • Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - xX. 26.01.2005, 14:49 (0)
  • Kommentar: Grüne zum Baugebiet an der Villa Nordstern - anonym 18.09.2004, 12:10 (1)

    Neuen Kommentar schreiben

    Ihr Name:
    Betreff:
    Beitrag:

  • Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
       © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
       Stadtplan [-]
    Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
       Wirtschaft und Politik