Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Sport und Spiel
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
www.badmintonteam-heesseler-sv.de....Fun,Action,Speed in Burgdorf !
Badmintonteam Heesseler SV: U13 M1 sichert sich Staffelsieg mit drei Spielern, U13 M2 schafft Punktgewinn gegen den SV Harkenbleck !
Zwei Siege für das Unentschieden: Melanie HildebrandtU13 M1U13 M2
Zusammen mit Thomas Beck betreuete Peter Badstübner die beiden U13er Mannschaften in der Gymnasiumssporthalle Burgdorf. Die U13 M2 mit Michelle Monique Schrödter,Jan Dürr,Julian Beck und Leon Feldmann als U11er Spieler verkaufte sich gut gegen den TSV Burgdorf war aber gegen die durchweg älteren Spielern am Ende beim 1:5 chancenlos. Julian Beck konnte sein Einzel im dritten Satz mit 21:15 gewinnen. Der erhoffte Punktgewinn gelang dann gegen SV Harkenbleck, beim 3:3 gewann man ein Doppel und die Taktik des Trainers Jan Dürr in der M2 einzusetzten ging voll auf den nach dem Gewinn von Leon Feldmann in zwei Sätzen, war es dann eben Jan der das 3:3 Unentschieden für die Heesseler sicherte. Traurig war das die nominelle Nr.1 der Heesseler nicht spielen konnte, so war für Michelle doppelt schwer, das erste Einzel spielen zu müssen, aber sie schlug sich tapfer in beiden Spielen !



Für die U13 M1 mit Melanie Hildebrandt,Kevin Kurm und Tom Ole Almes, war nach der Absage des Altwarmbüchner BCs klar, das ein Unentschieden reichen würde für den Staffelsieg im Spiel gegen den TSV Burgdorf. Ohne ihre Standart Nr. 1 Lena Wachsmuth, die überraschend im Teilnehmerfeld der Landesmeisterschaft war, lag man zwar 0:3 hinten nach den Doppeln, aber Kevin Kurm konnte mit einem Zweisatzsieg den Anschluß herstellen, Melanie Hildebrandt spielt dann zwei sehr gute und konnte diese jeweils zum 3:3 Ausgleich gewinnen. So gehts nun auf in die Kreisliga für die M1, dann sicher wieder in voller Besetzung...

U13 M1

U13 M2

Autor/Redakteur: Frank Heise (fr)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 03.11.2010
7087 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Frank Heise
aus Isernhagen
>> Nachricht senden
   Artikel von Frank Heise
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Sport und Spiel