Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Sport und Spiel
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
www.badmintonteam-heesseler-sv.de....Spass in Burgdorf beim Badminton
Badmintonteam Heesseler SV: Überzeugender Saisonstart der Heesseler mit Siegen von Annika Neitzel und Jennifer Broll !
Vivian mit klasse 2.Platz in U22 als U17 Spielerin
Auf der Bezirksrangliste in Bemerode konnte Annika Neitzel im Mädcheneinzel U13 das Turnier überzeugend gewinnen. Im Finale gewann sie gegen Celin Deike vom MTV Nienburg mit 21:7 und 21:11. Im Jungeneinzel U13 musste sich Niklas Stricks verletzungsgehandicapt erst im Finale Leon Valdix (SV Harkenbleck) geschlagen geben. 3.Plätze gab es zudem für Kevin Kurm (JE U11), Pia Löwe (ME U17) und Nils Brandes (JE U17).

Im gleichzeitig stattfindenden Turnier in Osterholz- Scharmbeck gewann Jennifer Broll nach langer Verletzungspause im Mädcheneinzel ohne Satzverlust. Im Finale gewann sie überlegen gegen Malena Schultz (SV Comet Pennigbüttel ) mit 21:10 und 21:8.
Eine Überraschung lieferte Vivian Caspari ab, die als U17 Spielerin bei den U22 Damen mitmischte. Im Viertelfinale besiegte sie als ungesetzte Spielerin, die Nr.1 der Setzliste Tanja Notholt vom TSV Bremervörde mit 21:14 und 21:17, im Halbfinale dann die Nr. 5 Corina von der Wöbste (BC Osnabrück) mit 22:20 und 21:11. Im Finale erst musste sich sich mit Fussproblemen der Heidkruglerin Ilara Greco mit 25:27 und 14:21 geschlagen geben, ein überragender Einstand war es trotzdem beim ersten Turnier bei den Damen.

„Wir sind hochzufrieden, die Trainingscamps haben sich ausgezahlt“ so Trainer Frank Heise



Autor/Redakteur: Frank Heise (fr)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 19.08.2010
7390 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Frank Heise
aus Isernhagen
>> Nachricht senden
   Artikel von Frank Heise
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Sport und Spiel