Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Sport und Spiel
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
www.badmintonteam-heesseler-sv.de....Spass in Burgdorf beim Badminton
Badmintonteam Heesseler SV: 3 Heesseler Spieler für Sichtung des Talentteams Deutschland U13 nominiert


Positiv schockiert war der Heesseler Trainer Frank Heise als er die Nachricht von Landestrainerin Iris Bardenhorst bekam. Der Leistungsausschuss des Niedersächsischen Badmintonverbandes hat Laura Beigel (10 Jahre), Lena Brückner (11 Jahre) und Malte Wnendt (11 Jahre) nominiert, an der Sichtung für das Talentteam U13 des Deutschen Badmintonverbandes teilzunehmen. Damit kommen von insgesamt 5 nominierten niedersächsischen Schülern drei vom Badmintonteam Heesseler SV, die an der Sichtung für den untersten Kader im Deutschen Badmintonverband mitmachen. Im Bundesleitungszentrum Kienbaum nahe Berlin werden sich die 3 Heesseler Talente drei Tage den Auswahlkriterien vom Bundestrainer Tobias Grosse stellen.
„ Zum einen ist es für uns kaum fassbar das gleich drei Talente daran teilnehmen dürfen an dieser Sichtung, zum anderen ist es so das Lena und Laura die einzigen Mädchen aus Niedersachsen sind, denen es man zutraut da bestehen zu können. Für Malte ist es nach vielen Höhen und Tiefen etwas ganz besonderes das der Leistungsausschuss soviel Vertrauen hat, das er das Zeug hat durchzustarten. Zudem ist mit Laura eine dabei, die noch der jüngere Jahrgang ist, auch eine Besonderheit, die selten vorkommt bei solchen Nominierungen. Für uns als Verein ist diese Geschichte eine tolle Bestätigung unserer Arbeit im Schülerbereich und sicher ein einmaliger Erfolg in der noch jungen Geschichte des Badmintonteams Heesseler SV.“ So ein stolzer Trainer Frank Heise


Autor/Redakteur: Frank Heise (fr)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 23.03.2009
6106 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Frank Heise
aus Isernhagen
>> Nachricht senden
   Artikel von Frank Heise
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Sport und Spiel