Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Sport und Spiel
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
23. Andreas-Klein-Gedächtnis-Turnier des SV 06 Lehrte


(Bild: privat)

Titelverteidiger FC Neuwarmbüchen belegt den dritten Platz.
Am gestrigen Sonntag fanden in der gut besuchten Sporthalle an der Schlesischen Straße die Finalspiele des 23ten Andres-Klein-Gedächtnisturniers statt.
Die teilnehmenden Mannschaften, FC Neuwarmbüchen, SV 06 Lehrte A, FC Lehrte, TSV Haimar/Dolgen, MTV Rethmar und MTV Ilten, hatten sich am Samstag, als jeweils die 3 Gruppenersten, für die Finalspiele qualifiziert.
Die Mannschaften waren sehr engagiert und boten spannende Spiele, mit durchweg guter sportlicher Leistung. Im Modus Jeder gegen Jeden fanden insgesamt 15 Begegnungen statt.

Nach 8 der angesetzten Spiele hatten die Turnierteilnehmer eine gut 15 minütige Pause, da ein Einlagespiel stattfand.
Hier spielte die G-Jugend des SV 06 Lehrte, die zuletzt sehr erfolgreich 2 Turniersiege an einem Wochenende einfuhr, gegen die G-Jugend des FC Lehrte. Sportlich fair wurde ein fehlender FC-Spieler durch einen Spieler unserer F-3-Jugend ersetzt. In einem spannenden Spiel kam die Mannschaft des FC kaum über die Mittellinie. Durch den guten Torwart des FC und dem Schußpech unseres Teams stand als Endergebnis ein 0:0.

Danach ging das Turnier mit den restlichen 7 Spielen weiter. Hier wurde jetzt deutlich kampfbetonter gespielt, da noch 3 Mannschaften eine Chance auf den Turniersieg hatten. Kleine Verletzungen durch harten Einsatz ließen sich dabei leider nicht vermeiden, obwohl im ganzen ein faires Turnier gespielt wurde.
Bedingt durch die Tabellensituation kam es im letzten Spiel des Turniers zu einem echten Endspiel, das der FC Lehrte gegen den MTV Ilten spielte. In einem kampfbetonten, sehr engagiert ausgetragenen Spiel ging es zur Sache. Das Spiel entschied der FC Lehrte, durch ein unhaltbares Tor, mit 1:0 für sich und stellte somit den Turniersieg sicher.

Die Abschlußtabelle:

1. FC Lehrte 14 : 5 Tore 15 Punkte
2. MTV Ilten 8 : 6 Tore 10 Punkte
3. FC Neuwarmbüchen 12 : 8 Tore 9 Punkte
4. TSV Haimar/Dolgen 8 : 13 Tore 3 Punkte
5. SV 06 Lehrte A 10 : 15 Tore 2 Punkte
6. MTV Rethmar 7 : 12 Tore 2 Punkte

Autor/Redakteur: Carsten Köhler (ck57)
Erstellt am 29.12.2008
7015 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Carsten Köhler
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von Carsten Köhler
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Sport und Spiel