Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Lyrik, Poesie und Cartoons
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Gedicht zum Regionsentdeckertag in Lehrte.
Der neueste , schöne Teil des Hohnhorstparks Lehrte.
Erweiterungsgebiet mit winterlicher Schlittschuh-Möglichkeit ?Der Wasserturm im Frühjahr.Rest der Zuckerfabrik.  (Noch in Betrieb, das Zuckersilo)Das dritte Becken, hier fehlt eine Fischtreppe für die vielen Fische, der Teiche.Fallrohr in den  Lehrter Bach. Stopp für Fische. (Hinten)Heute Mitwoch 10.00.Uhr Boule, auf dem Behelfsplatz. (Fontaine)In voller Blüte.Unser Wahrzeichen der Stadt Lehrte. (Richtungsweisend im Flugverkehr)
Der Entdeckertag im Jahre 2009,
hat viele Lehrter Besucher erfreut.
Den Krankenhaus.- Garten, die vielen Parks.
Ich schildere Euch hiermit den "Neuen".
" Der Hohnhorstpark", am Einkaufszentrum.


Einst Fabrik, jetzt Hohnhorst-Park.

Im neuem Stadtpark blühen schon,
Budleiha und die ersten Rosen.
Am freigelegten , sauberen Bach,
Azurlibellen, sich schaukelbildend kosen.

Selbst Stichlinge sind schon da,,
wo einst eine salzige Kloake war.
Grauammern waren die ersten Vögel hier,
du Natur und Gott, wir danken dir.

Die Wasserbecken, sind jetzt oft voll ,
Teichfrösche da, ist das nicht toll ?
Die Wege abgerundet, genial gestaltet,
da hat beim Planen, Verstand gewaltet.

Der Stolz der Bürger, der alte Wasserturm,
gut renoviert, erwartet hier den nächsten Sturm.
Wer kam auf die die blaue Turmbeleuchtung nur,
der Bürger, genießt doch lieber die Natur.

Nur fehlen einige schattige Ausruhbänke hier,
des Abends trinken Jugendliche, zu viel Bier.
Auch fehlt hier noch die geplante Boulebahn,
auf der Senior/innen sich sportlich messen kann.

Um 11.00 Uhr geht täglich, die Fontaine an,
was bei Wind, Besucher, auch erfrischen kann.
Storch, Komoran, auch Reiher waren schon da,
so gesehen, ist dieser Park, doch wunderbar.

Der Wassertur...

Rest der Zuck...

Das dritte Be...

Fallrohr in d...

Heute Mitwoch...

In voller Blü...

Unser Wahrzei...

Autor/Redakteur: JÜRGEN BRUNS (jjb)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 16.09.2009
4779 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
JÜRGEN BRUNS
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von JÜRGEN BRUNS
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Lyrik, Poesie und Cartoons