Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Lyrik, Poesie und Cartoons
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken
Das Wetter war scheußlich, ich fühlte mich mies, als ich am Abend das Haus verließ.

Seltene Glückstunden im Alter.

Marianne, mein honigsüßer Augenstern.
Du weist, ich hab`dich furchtbar gern`.
Innig umschlungen tanzten wir die Nacht.
Ich hab`noch lang`an dich gedacht.

Doch leider bin ich für dich viel zu alt.
Mein Herz braucht Liebe, ist nicht zu kalt.
Mich aufzumuntern, ist dir sehr schön gelungen,
ich wünschte,wir küssten uns einmal mit Zungen.

Es tat mir gut,dich zärtlich anzuseh`n.
Dir ins Auge seh`n, beim Walzertanzen dreh`n.
Wir Beide, wir verstanden bestenst uns,
drum buhlte ich beglückt, um deine Gunst.

Es ist platonisch leider nur gewesen,
ich fühlte mich wieder jung, ja fast genesen.
So schön kann es im Alter sein,
ist man `ne halbe Nacht, nicht ganz allein.

jjb

Verantwortlich für diesen Artikel: jjb (siehe Autorenliste)
geschrieben am 11.11.2007

Dieser Artikel wurde 3613 mal gelesen.


Kommentare

  • Seltene Glückstunden im Alter. - Elisabeth Krzizek Sonntag, 11. November 2007, 19:34 (0)

    Neuen Kommentar schreiben

    Ihr Name:
    Betreff:
    Beitrag:
    Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

  • Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
       © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
       Stadtplan [-]
    Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
       Lyrik, Poesie und Cartoons