Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Lyrik, Poesie und Cartoons
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken
Trotz herbei geplanter Verkehrsmisere gibt es noch naturnahe Kleinode in Lehrte.

"Der Hohnhorstsee"

Am Rande der Stadt Lehrte,
liegt ein kleiner, idyllischer See.
Da fühle ich mich heimisch,
wenn ich oft zu ihm geh
`
Fast so schön wie im Urlaub,
kommmt`s vor mir am naturnahen See.
Denn Vögel und quarkende Frösche,
höre ich laut in der Näh`.

Es kommt aus dem dichtem Schilf,
ein Blässhuhn piepsend geschwommen,
ach hätt`ich zum Füttern,
doch etwas Brot mitgenommen.

Ein Tretboot gleitet schnittig,
am Steg rauschend vorbei.
Darauf vier fröhliche Kinder,
ich höre ihr freudiges Geschrei.

auch ein verliebtes Pärchen,
wandelt Händchen haltend am See.
Ich grüsse sich sonnende Senioren,
die hier ausruhen in der Näh
`
Ist dies nicht für viele Bürger,
ein beschaulicher, erholsamer Ort?
Ich fühl`mich zufrieden, ja glücklich,
bleibe, will nicht so schnell fort.

Und war ich im schönstem Urlaub,
kam erholt gerade nach Haus,
dann zieht es mich als erstes,
zu meinem See wieder hinaus.

Jürgen

Verantwortlich für diesen Artikel: jjb (siehe Autorenliste)
geschrieben am 06.11.2007

Dieser Artikel wurde 3990 mal gelesen.


Kommentare


Neuen Kommentar schreiben

Ihr Name:
Betreff:
Beitrag:
Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Lyrik, Poesie und Cartoons