Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
SAVE THE DATE
Burgdorfer Blues Festival zu Pfingsten


Hamburg & Berlin & Wien

Ein internationales Startreffen wird es zu Pfingsten in Burgdorf geben. Am Sonntag, 05.06.2022, lädt der Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf ab 18:00 Uhr zum Blues-Festival in den Festsaal des Stadthauses ein. Stars aus fünf Nationen bieten ein Feuerwerk aus Blues & Boogie. Zur Feier des Tages (ein runder Geburtstag) wird es ein rustikales Buffet mit Krustenbraten und Kartoffelgratin, Salaten und Baguette geben. Zur Begrüßung erhalten die ersten 80 Gäste um 17:00 Uhr ein Stück frischen Zuckerkuchen. Und um 17:30 Uhr gibt es 80 Gläser Freibier.
Sissi Simon, die in Wien mit großem Erfolg Blues-Gigs veranstaltet (bis vor drei Jahren mit ihrem verstorben Gatten Werner), wird das Event mit ihrem “weanerischen” Charme und dem typischen Schmäh moderieren.
Stargast ist Abi Wallenstein, Vater der Hamburger Blues Scene und lebende Legende des Blues, Preisträger zahlreicher Awards und absoluter Publikumsliebling. K.C. Miller organisiert ein buntes Programm, das es in dieser Form noch nicht gab. Denkbar sind weitere befreundete Musiker, die kurzfristig zustoßen.
Abi Wallenstein (76, gt., voc.), geboren in Jerusalem, und Henry Heggen (67, harp., voc.), geb. in Florida - das ist Blues pur. Seit Jahrzehnten treten beide immer wieder zusammen auf und haben eine große Fangemeinde. Schwer zu beschreiben, die Zwei leben den Blues und das spürt man in jedem Ton. Ein Erlebnis.
Sax-O-Boogie, das sind Klaus & Volker. K.C. Miller, Mitglied der Jazzfreunde und Mitorganisator des Boogie-Festivals, ist ein viel beschäftigter Pianist und Sänger. Als Bandleader mehrerer Gruppen und Gastmusiker in zahlreichen Boogie-Bands beweist der Wahlberliner seine Vielseitigkeit. Sein Freund Volker Halbbauer aus Brandenburg ist als Saxofonist und Sänger ein Publikumsliebling. Besonders die Besucher des großen Pfingstfrühschoppens im Schlosspark zeigten sich von seiner mitreißenden Spielweise begeistert.
Der Wiener Peter Müller (d) und der Schweizer Dany Gugolz (b, voc) arbeiten seit vielen Jahren wie “siamesische Zwillinge“ erfolgreich als eine der besten Rhythmusgruppen Europas zusammen. Ihre Bands: viele Jahre Mojo Blues Band, Frank Muschalle Trio, R & B Caravan, Dave Ruosch Trio, The Blue Flagships u.a. Ihr Erfolg liegt nicht nur in der Perfektion und im Spaß sondern in ihrer Jahrzehnte langen Freundschaft begründet. Einfach super. Peter ist seit 23 Jahren mit seinem Label StyXrecords erfolgreich. Und Gourmet Dany konnte man auf dem Wiener Naschmarkt als Käsespezialist beobachten.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (keine Tageskasse) unter E-Mail: jazzfreunde-burgdorf@online.de
oder bei den VVK-Stellen: Burgdorf: FOTO KAROS, Bahnhofstr. 22, Lehrte: MEGA FOTO, Neues Zentrum. Im Preis von 39€ ist ein rustikales Buffet zum Sattessen enthalten.

Autor/Redakteur: Paul Rohde (pa)
Homepage: http://www.jazzfreunde-burgdorf.de
Bilder: Paul Rohde
Erstellt am 27.01.2022
855 mal gelesen.
Veranstalter: Jazzfreunde Altkreis Burgdorf
Adresse: Stadthaus Burgdorf

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Paul Rohde
aus Burgdorf, Lehrte, Uetze
>> Nachricht senden
   Artikel von Paul Rohde
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit