Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Stadtmuseum an den Ostertagen:
Führung durch die "Fahrradwelten" und Aktionstage des Feuerwehrmusikzuges


Führung durch die Fahrradwelten am Ostermontag

Auch an den kommenden Ostertagen lohnt sich ein Besuch des Stadtmuseums (Schmiedestraße 6). Mit Ausnahme des Sonnabends, 30. März, ist das Museum am Karfreitag, 29. März, Ostersonntag, 31. März, und Ostermontag, 1. April, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Im Obergeschoss des Stadtmuseums läuft die Ausstellung „Fahrradwelten – Von der Laufmaschine bis zum E-Bike“, die originelle Fahrradmodelle aus der fast 200-jährigen Geschichte des umweltverträglichen Fortbewegungsmittels und die wichtigsten Meilensteine des dahinter stehenden konstruktionstechnischen Erfindungsreichtums vorstellt. Die Exponate stammen von der Radgalerie Burgdorf, die seit Anfang des Jahres dem Förderverein Stadtmuseum Burgdorf gehört. Der ehemalige Betreuer der Sammlung, Walter Euhus, dem auch ihr kontinuierlicher Ausbau zu verdanken ist, führt am Ostermontag, 1. April, um 15.00 Uhr durch die Ausstellung und beantwortet Fragen über die Herkunft und technische Ausstattung der Fahrräder.

Im Rahmen der im unteren Museumsbereich gezeigten Ausstellung „100 Jahre Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen“ laden die Orchestermitglieder am Sonntag, 31. März, und Montag, 1. April, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr zu einem Aktionstag ein. In dessen Verlauf haben die Museumsbesucher die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Musikzugs zu blicken und sich über dessen zahlreiche Aktivitäten und musikalisches Repertoire zu informieren. Jeder Interessent ist eingeladen, sich mit den verschiedenen Instrumentengruppen vertraut zu machen und mit fachgerechter Anleitung erste Spielversuche auf einem von ihm ausgewählten Instrument zu unternehmen. Musiker, die schon längere Spielerfahrung besitzen und auf der Suche nach einem neuem Betätigungsfeld sind, können die Gelegenheit einer ersten Kontaktaufnahme nutzen. An beiden Tagen sind ferner Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen anwesend, die über das Aufgabenspektrum der Ortsfeuerwehr umfassende Auskünfte erteilen. Für Vorausinformationen ist Jürgen Wöhler (Tel. 05085 – 77 65) der Ansprechpartner.

Autor/Redakteur: Burkhard Wolters (Bw)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 18.03.2013
3235 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Burkhard Wolters
aus Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Burkhard Wolters
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit