Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken
.... ersticken auf Raten

Gesprächskreis-Lungenfibrose

Lehrter Krankenhaus

Lehrter Krankenhaus (Bild: privat)

Hallo!

Paul, mein allerbester Freund seit unendlichen Jahren,
erstickt auf Raten, seit unendlichen Jahren.
Na, „Gott sei Dank ist es kein Krebs“,
hört er immer wieder auf die Frage nach seiner Erkrankung.
Dabei hat er im Gegensatz zu Krebs nicht die geringste Chance auf eine Therapie,
keine Chance auf Heilung, auf Behandlung ….. nüscht … gar nüscht!
Seine Mitpatienten in den Krankenhäusern wollten nicht gerade tauschen, trotz Krebs.

Wer kann mit dem Begriff „Lungenfibrose“ denn auch schon etwas anfangen?
Selbst die Forschung hat nur wenige Erkenntnisse, eigentlich noch weniger als nichts.

Paul steigt gegen jede Vernunft auf einen hohen Berg.
Er befindet sich zur Zeit auf einer Höhe von ca. 7000m,
muss mit einem Sauerstoffgehalt von unter 30% auskommen und steigt trotzdem weiter, gegen jede Vernunft (er kann es nicht beeinflussen).
Seine Lunge verklumpt, verhärtet, wird zäher, kann nicht mehr flexibel pumpen!
Dadurch wird der gesamte Körper in Mitleidenschaft gezogen.
Die Organe (besonders das Herz) verweigern ihre Dienste,
sie treten in einen unbefristeten Streik.
Der Körper reagiert und verändert sich!

Die ständige Luftnot verhindert einen normalen Tagesablauf.
Paul bewegt sich nur noch im Zeitlupentempo (von wegen Tempo),
muss selbst für einfache Tätigkeiten ganz schön lange „stricken“.
Ja selbst das Sprechen fällt ihm schwer (fehlende Luft).

Erstickungsanfälle, Schleim abhusten, usw. rauben das letzte der noch vorhandenen Kraft.
Schlaf ist für Paul seit Jahrzehnten ein Fremdwort.
Die Lungenfibrose schenkt ihm keine freie Minute mehr.

Zum Überleben benötigt Paul eine beinahe ständige Sauerstoffzufuhr.
In der Wohnung aus einem stationären Gerät mit einem 9m langen Schlauch
(zieht er wie eine Schleppe hinter sich her) und für draußen verfügt er über ein kleines, transportables Gerät (muss nach ca. 6 Std. aufgeladen werden).
Wenn er nicht gerade zu schwach ist, kann er wenigstens so weiterhin am
„Leben da draußen“ teilhaben.

Und weil man ja 40 Jahre nicht so „mir nichts, dir nichts“ in wenigen Zeilen beschreiben kann, soll es damit auch gut sein!

Paul hat mich gebeten, den wirklich lieben, beinahe aufopfernden ÄrztenInnen,
Pflegern und Schwestern in den Krankenhäuser
….. hier dem Lehrter-Krankenhaus und dem Oststadt-Krankenhaus
(dort besonders der Abt. „Heidehaus“) einmal DANKE zu sagen,

Die Bilder, die entstanden bei meinen Besuchen in den Krankenhäusern.

Übrigens, Paul steckt voller Lebensmut, er braucht Verständnis, keinen Trost und noch weniger ..... Mitleid!

WulF!

..... so schnell bekommst du uns nicht!..... so schnell bekommst du uns nicht!
..... was haben wir damit zu tun?..... was haben wir damit zu tun?
.... ein Kumpel in wenigen Tagen, Erich aus Sehnde!.... ein Kumpel in wenigen Tagen, Erich aus Sehnde!
Ralf, ein junger Mann aus Uchte ..... er wird wieder gesund! ... er ist ein Simpson-Fan!Ralf, ein junger Mann aus Uchte ..... er wird wieder gesund! ... er ist ein Simpson-Fan!
 .... er wartet auf seine zweite Betrahlung und ist voller Hoffnung! .... er wartet auf seine zweite Betrahlung und ist voller Hoffnung!

Verantwortlich für diesen Artikel: Wulf (siehe Autorenliste)
geschrieben am 21.05.2008

Dieser Artikel wurde 4880 mal gelesen.


Kommentare

  • Gesprächskreis-Lungenfibrose - WulF Samstag, 24. Mai 2008, 07:31 (0)
  • Gesprächskreis-Lungenfibrose - Bettina Donnerstag, 22. Mai 2008, 14:11 (0)
  • Gesprächskreis-Lungenfibrose - Felix Mittwoch, 21. Mai 2008, 22:56 (0)

    Neuen Kommentar schreiben

    Ihr Name:
    Betreff:
    Beitrag:
    Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

  • Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
       © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
       Stadtplan [-]
    Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
       Kultur und Freizeit