Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken
….. die kleine Kunst-Szene in Lehrte

Der „Künstlerstammtisch“!

..... hach, schon wieder den Stammtisch verpennt!

..... hach, schon wieder den Stammtisch verpennt! (Bild: privat)

Der „Künstlerstammtisch“!

Oh!!!! Verdammt noch mal, habe ich doch glatt vergessen!
Dabei ist das sooooooo einfach:

Wie auch bisher, trifft sich der Künstlerstammtisch an jedem 2. Dienstag im Monat
um 19:00 Uhr im Kamin, Iltener Strasse.

Künstlerstammtisch? ……… komische Leute?
„Ach was, ….und warum sollten das eingebildete Typen sein“?

So oder so ähnlich stellte ich mir das auch einmal vor.
Von „teuer“ bis „hochnäsig“ war alles drin und dann bin ich doch einmal hingegangen.
Jetzt bin ich einer von denen!
Alle Vorurteile sind nun über den Haufen geworfen.
Nun sehe ich selbst, wie liebevoll „Neue“ aufgenommen werden.
Nix mit hochnäsig, nix mit eingebildet!

Wir reden über „Gott und die ganze Welt“, kommen dann aber auch zu den eigentlichen Themen.
Da spricht jemand über „seine Arbeit“, zeigt eventuell auch ein paar Beispiele.
Es werden Fragen gestellt und neben dem vielen Palaver und „Gelache“, gibt es ja auch noch einige organisatorische „Plürren“.
Ja, und dann ist es auch schon wieder vorbei.

Ich habe nette Menschen getroffen, freue mich auf die nächste Ausstellung und
….. bin einwenig informiert über Lehrtes Kultur-Szene.

Übrigens, die Bandbreite der „Kunst“ reicht von der „Perlenfee“ über Holzbearbeitung, der Tiffany-Lampen, der „Kupferschmiede“ bis hin zur Plastik …… , klar kommt auch die Malerei nicht zu kurz.
Ob Acryl, „Wasserfarben“ oder Öl, ist fast alles vertreten.
Ja..... ich mit meinen "Kartuuns" (neudeutsch ....Cartoons) bin leider alleine!

Es fehlen „Vertreter“ der „Dichtkunst“, junge Menschen mit z.B. Airbrush, usw. …. auch ist die Fotografie sehr schwach vertreten.

Noch etwas zu den Kosten: ich zahle keinen Mitgliederbeitrag …… einmal im Jahr schmeiße ich 5,- € in die Kasse und erspare mir so nee Runde auf meinen Geburtstag.

Also, nüscht schlimmes …… nur angenehmes!

W. L.

ein ganz normales, zufriedenes Mitglied im Künstlerstammtisch

"arabischer Hauch"!
"draußen"! (Feldmark bei Immensen)
Cartoon - Cartoon - "Entenliebe"
politisches Cartoonpolitisches Cartoon
"der Schrei"!

Verantwortlich für diesen Artikel: Wulf (siehe Autorenliste)
geschrieben am 16.08.2007

Dieser Artikel wurde 4791 mal gelesen.


Kommentare

  • Der „Künstlerstammtisch“! - sorry wg doppelt Montag, 10. September 2007, 14:18 (0)
  • Der „Künstlerstammtisch“! - Kathrin B Montag, 10. September 2007, 14:17 (0)
  • Der „Künstlerstammtisch“! - Kathrin Sonntag, 09. September 2007, 12:52 (0)
  • Antwort auf Jürgen B. - Wulf! Mittwoch, 22. August 2007, 21:18 (0)
  • Der „Künstlerstammtisch“! - Jürgen Dienstag, 21. August 2007, 11:46 (0)
  • Der „Künstlerstammtisch“! - Claudia Freitag, 17. August 2007, 11:14 (0)

    Neuen Kommentar schreiben

    Ihr Name:
    Betreff:
    Beitrag:
    Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

  • Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
       © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
       Stadtplan [-]
    Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
       Kultur und Freizeit