Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken

Akkordeon-Spielkreis Hannover bindet einen „Frühlingsstrauß nach Noten“


(Bild: privat)

Lehrte (red). Einen „Frühlingsstrauß nach Noten“ bindet der Akkordeon-Senioren-Spielkreis Hannover anlässlich eines Konzertes im Ev. Alters- und Pflegeheim Lehrte. Am Montag, 21.5. um 18.00 Uhr wird das gut 20köpfige Ensemble im Rosemarie-Nieschlag-Haus in der Iltener Str. unter der musikalischen Leitung von Peter Nettelbeck ein abwechslungsreiches Programm bieten. Der Bogen spannt sich vom „Frühling in der Toskana“, dem „Vogelhändler“ über einen „Abend mit Paul Linke“ bis hin zu den Beatles. Ende 2005 war das Akkordeon-Orchester erstmals zu Gast im Alters- und Pflegeheim und begeisterte das Publikum im voll besetzten Saal. Auch bei ihren Jahreskonzerten in Hannover springt der Funke in den ausverkauften Sälen schnell auf die Besucher über.

Karten zum Preis von 5,00 € gibt es im Vorverkauf in der Bücherstube Veenhuis (Iltener Str.), im Zigarrenhaus Witt (Burgdorfer Str.) und im Ev. Alters- und Pflegeheim (Tel. 05132/832231). Eventuelle Restkarten werden an der Tageskasse verkauft.

Foto: privat

In den Sommermonaten geänderte Öffnungszeiten im Café Rosemarie


(red). Ab dem 21. Mai werden die Öffnungszeiten im Café Rosemarie im Ev. Alters- und Pflegeheim Lehrte geändert. Das Café ist dann nicht mehr am Freitag und Sonntag geöffnet, sondern am Samstag und Sonntag jeweils in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Es besteht bei schönem Wetter auch die Möglichkeit, im Garten und auf der Terrasse seinen Kaffee und Kuchen zu genießen. Das geschieht mit einem Tablettservice.
Die Mitarbeiter der Küche freuen sich weiter auf zahlreiche Gäste.


Verantwortlich für diesen Artikel: doris (siehe Autorenliste)
geschrieben am 18.05.2007

Dieser Artikel wurde 4023 mal gelesen.


Kommentare


Neuen Kommentar schreiben

Ihr Name:
Betreff:
Beitrag:
Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit