Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Aktuelle Fahndungen und Zeugenaufrufe
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Raubstraftat
Garbsen (red). Am 28.02.09, gegen 01:10 Uhr, meldete sich eine männliche Person über Notruf bei der Polizei und gab an, überfallen worden zu sein.
Vor Ort gab der Geschädigte an (männlich, 20 Jahre aus Seelze), von drei Personen im Bereich der Bassriede-Brücke massiv getreten und seiner Geldbörse beraubt worden zu sein.
Die drei Täter hätten sich anschliessend in Richtung Havelser Straße zu Fuß
entfernt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.
Nach Beschreibung seien die Täter alle ca. 170 cm groß, zwischen 16-17 Jahre und
dunkel gekleidet gewesen. Der Geschädigte erlitt diverse Prellungen. In der Geldbörse befanden sich u.a. 10 Euro Bargeld.

Hinweise zu Beobachtungen bitte an die Polizei Garbsen unter 05131-701-4515.

Autor/Redakteur: Doris Prante-Ledderbohm (doris)
Erstellt am 01.03.2009
10920 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Doris Prante-Ledderbohm
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von Doris Prante-Ledderbohm
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Aktuelle Fahndungen und Zeugenaufrufe