Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Vermischtes
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Nach einem Besuch im Bioladen "Kiebitz" in Sehnde
Jetzt weiss ich endlich, was alles Bio ist.
Das Geschäft in Sehnde, mit Parkplatz.Gurken.Blüten.Planen gegen Wildkräuter.Tomaten mit Tröpchen-Bewässerungen.Riesige Gewächshäuser.Apfelsinen in Rethmar am Schloss.Der Schlosshof vom Theater aus.Gesunde Brotsorten Aus Bioerzeugnissen.Radieschen, wie Tennisbälle (Vergleich 1. EURO.)Da ist sie ja, die beliebte Linda. Und die wollte man verbieten ?
Nach einem Besuch des Bioladen Kiebitz in Sehnde und der Gewächshäuser in Rethmar, weiss ich endlich, was alles Bio ist. Am Wochenende besuchten wir einen Bioladen in Sehnde, um Hanföl, sowie Kurkuma zu kaufen..
Zuerst waren wir etwas skeptisch, aber dann wurden wir doch durch die vielfalt der Biowaren neugierig und kauften doch noch einiges mehr. Der Laden war gut besucht und viele Kunden kauften gezielt von den gesunden Waren. Erstaunlich, das diese Firma auch auf vielen Wochenmärkten vertreten ist. Das machte uns neugierig und wir baten um die Erlaubnis, die Gärtnerei in Rethmar (hinter der Feuerwehr), besichtigen zu können. Im Sehnder Bio-Laden gab es ein reichhaltiges Angebot an Obst und Gemüse das zum Teil in der großen, seit 25.Jahren bestehenden Gärtnerei erzeugt wird. Alles wird hier ohne Gift und chemischen Dünger nach Bioland-Richtlinien erzeugt.
Eigene Hummelvölker tragen zur Befruchtung bei und biologische Schädlingsbekämpfung findet hier statt. Außer in den Gewächshäusern gibt es noch 16 Hektar Ackerland, wo auch 40 Sorten Gemüse angebaut werden. Dazu kommen noch 2,5 Hektar Obst und Beeren Flächen. In den großen Gewächshäusern blühen Tomaten Gurken und Zuchini, sowie Auberginen und Paprika. Im Bioladen gibt es Brot, Fleisch, Gemüse und Getränke und vor allem wunderbare Gewürze.
Nebenbei bemerkt, gesunde Ernährung erspart einem manche Artzrechnung und erhöht das Wohlbefinden.

Mehr unter www.kiebitz-bioland.de

Gurken.

Blüten.


Planen gegen ...

Tomaten mit T...

Riesige Gewäc...

Apfelsinen in...

Der Schlossho...

Gesunde Brots...

Radieschen, w...

Da ist sie ja...

Autor/Redakteur: JÜRGEN BRUNS (jjb)
Homepage: http://www.jürgen-bruns.de
Bilder: JÜRGEN BRUNS
Erstellt am 04.06.2015
7037 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
JÜRGEN BRUNS
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von JÜRGEN BRUNS
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Vermischtes