Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Vermischtes
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Am 9. September
Entdecke die 19! - 9. Entdeckertag der Region Börde


Der 9. Entdeckertag der Region Börde ist einem ganzen Jahrhundert gewidmet. Die Zeit der Industrialisierung, der Urbanisierung und des sozialen Wandels ging auch in der Region Börde nicht spurlos vorüber. Unter dem Motto „Entdecke die 19!“ sucht der 9. Entdeckertag nach den Spuren des 19. Jahrhunderts in der Region Börde.

Das 19. Jahrhundert beginnt in den Geschichtsbüchern mit der Französischen Revolution von 1789 und endet mit dem Beginn des Ersten Weltkrieges 1914. Auch Napoleon ist auf seinen Feldzügen durch die Region Börde gezogen. Gibt es noch Zeugnisse seines Aufenthaltes? Die Gründungszeiten von vielen Vereinen, wie Feuerwehren, Sport- und Schützenvereinen liegen im 19. Jahrhundert. Die Eisenbahn als neues Verkehrsmittel eroberte unseren Raum. Viele Einwohner wanderten in die Vereinigten Staaten aus, die Schulpflicht wurde eingeführt, das elektrische Licht erhellte die Häuser und das Automobil eroberte unsere Straßen.

Das 19. Jahrhundert bietet eine unübersehbare Fülle von Ereignissen, Erfindungen, Entdeckungen, historischen und kulturellen Persönlichkeiten. Aus dieser Vielfalt stellt der 9. Entdeckertag 7 Projekte vor, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem 19. Jahrhundert beschäftigen. Themen sind die Auswanderung nach Amerika auf der Stone Mountain Creek Ranch in Sillium, Musik aus der Romantik in der St. Stephanus Kirche in Dinklar, der Künstler Miro und der Komponist Mozart im Kindergarten Garmissen, die Entdeckung des Erdöls in Mölme, die Kreidewindmühle C. Behrens in Söhlde, die Entdeckung der Kreide durch Friedrich Adolph Roemer in Söhlde und Apfelsorten aus dem 19. Jahrhundert auf dem Obsthof Sundermeyer in Wendhausen.

Fast alle Stationen bieten den Entdeckern auch Essen und Trinken an, so dass einem fröhlichen Entdecken des 19. Jahrhunderts an diesem Tag nichts im Wege steht. Mehr Informationen auch unter www.schoene-ansichten.de.

Autor/Redakteur: Frank Meyer (hkx)
Homepage: http://www.schoene-ansichten.de
Bilder: ( Agenda 21 Region Börde)
Erstellt am 24.08.2012
5210 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Frank Meyer
aus Hemmingen
>> Nachricht senden
   Artikel von Frank Meyer
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Vermischtes