Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Vermischtes
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken

Gut lehren will gelernt sein

Abschlussfeier der Fortbildung für Hochschuldidaktik an der TiHo


Hannover (red). Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) bietet für angehende Hochschullehrer eine zweijährige Fortbildung für Hochschuldidaktik an. Am Donnerstag, den 11. Oktober 2007 feiern die ersten 18 Absolventen ihren Abschluss.
Die Absolventinnen und Absolventen des Kurses haben über zwei Jahre regelmäßig an Kursen zu Präsentationstechniken und verschiedenen Lehrmethoden teilgenommen. Außerdem gehörten gegenseitige Unterrichtsbesuche und -bewertungen zum Programm. Dieses Angebot der Personalentwicklung ist bisher einmalig an einer tiermedizinischen Ausbildungsstätte in Deutschland. Dr. Beate Pöttmann organisiert die Fortbildung. Sie sagt: „An die Lehrkompetenz des wissenschaftlichen Personals an Hochschulen werden immer höhere Anforderungen gestellt. Die Fortbildung bietet unseren Wissenschaftlern die Möglichkeit, sich optimal auf die Lehre vorzubereiten und neue Lehrmethoden kennen zu lernen.“ Für die inhaltliche Konzeption der Fortbildung wurde das Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen, angesiedelt an der Technischen Universität Braunschweig, gewonnen.
Die Abschlussfeier ist als Workshop gedacht, bei dem neue Lehrmethoden vorgestellt und diskutiert werden. Gleichzeitig ist sie auch Auftakt für den neuen Lehrgang, der ab Februar 2008 beginnt, denn die TiHo will wegen der hohen Nachfrage das Fortbildungsangebot fortführen.

Programm



15:00 Eröffnung und Begrüßung durch TiHo-Präsident Dr. Gerhard Greif
und Prof. Dr. Andrea Tipold, Vizepräsidentin für Lehre

15:15 Lehren und Lernen
Motivation
Wie erfolgt Lernen?

15:30 Vorstellung didaktischer Methoden
Vorbereiten einer Lehrveranstaltung
Medieneinsatz
Problemorientiertes Lernen (POL)
E-Learning
Coaching von Lehrenden
Erstellen eines Lernportfolios

16:15 Diskussion
Einsatzmöglichkeiten didaktischer Methoden anhand
ausgestellter Poster

17:00 Zukünftiges Lehren und Lernen an der TiHo

17:30 Übergabe der Abschlusszertifikate an die Absolventen des
Lehrgangs Professionelle Lehre durch Dr. Gerhard Greif

Verantwortlich für diesen Artikel: doris (siehe Autorenliste)
geschrieben am 07.10.2007

Dieser Artikel wurde 2801 mal gelesen.


Kommentare


Neuen Kommentar schreiben

Ihr Name:
Betreff:
Beitrag:
Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Vermischtes