Neu aufgelegt: BARMER-Broschüre zu Patientenrechten
Neu aufgelegt hat die BARMER ihre Broschüre zu Patientenrechten und dem richtigen Umgang mit Behandlungsfehlern. „Wir hatten immer wieder Anfragen zu diesem Thema, so dass die aktuelle Auflage bald vergriffen war“, bestätigt Michael Schmolke von der BARMER in Burgdorf. Die Broschüre schildert, welche Rechte Patienten in verschiedenen Situationen gegenüber Arzt oder Krankenhaus haben. Dabei geht es um das Recht auf freie Arztwahl ebenso wie um Zweitmeinungen bei schwierigen medizinischen Eingriffen oder darum, was zu tun ist, wenn man bei sich einen Behandlungsfehler vermutet. Versicherte haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich an eine spezielle Hotline zu wenden. Die Experten sind unter der Rufnummer 018 500 99 70 10 oder 0202 5681 997010 montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr erreichbar. Die kostenlose Broschüre ist in der BARMER-Geschäftsstelle in Burgdorf, Marktstr. 41 erhältlich. Sie kann auch telefonisch unter 018 500 56 6100 angefordert werden.

Verantwortlich: Barmer GEK Burgdorf (bb)
Erstellt: 30.10.2008
9905 mal gelesen.
<< Zurück zum Artikel
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten