AKL-Gedicht "Warum muß man immer der Erste sein?"
In der Ruhe liegt die Kraft, des Lebens.


Ist der Wasserturm nich doch etwas schief ? (Bild: privat)

In der Ruhe liegt die Kraft.

Ist man erst mal, alt und weise,
locken einem nicht mehr die Preise.
Nur mit Ruhe kann man ruhig genießen,
wie es wächst und Blümlein sprießen.

Mit Ruhe kann man oft mehr erleben,
muß nicht mehr nach Siegen streben.
Gehst du leise durch den schönen Wald,
du spürest Gott und Dir wird selten kalt.

Der Geist wird frei, der Körper ist erfrischt,
noch schöner, wenn du Sonne noch erwischt.
Die Sorgen weg, die Krankheit ist vergessen,
Du gehst zurück, zu Hause wartet dein Essen.

Verantwortlich: JÜRGEN BRUNS (jjb)
Erstellt: 27.02.2012
4063 mal gelesen.
<< Zurück zum Artikel
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten