Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Wirtschaft und Politik
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Demo gegen Telekom-Standortschließung des IT-Bereichs in Hannover
Bei der Kundgebung, am Montag, d. 28-11-2010, haben ca. 150 Beschäftigte bei frostigen Temperaturen vor dem Telekom-Gebäude an der Hamburger Allee in Hannover gegen die angekündigte Schließung des IT-Standorts demonstriert.

Für den Standort Hannover bedeutet dies der Wegfall von über 120 hoch qualifizierten Arbeitsplätzen! Die Mitarbeiter sollen Arbeitsplätze in Münster im IT-Bereich annehmen und dafür umziehen oder erheblich längere Wegstrecken von bis zu sechs Stunden zur Arbeit un zurück in Kauf nehmen.

Sprecher Jürgen Gorgs von ver.di warf der Telekom auf der Kundgebung vor, mit ihren Zentralisierungsplänen "unsozial, familien-, kinder-, frauen- und umweltfeindlich" zu handeln.

Heute fahren die Kollegen zur Betriebsversammlung und werden vor Ort das unsoziale Standortkonzept ablehnen. Denn durch die Hintertür kann auch ein versteckter Stellenabbau betrieben werden. Bei einer Teilzeittätigkeit..und täglich 6 Std. Fahrtzeit....Super Angebot!




Autor/Redakteur: Helga Laube-Hoffmann (La-Ho)
Bilder: ( privat)
Erstellt am 30.11.2010
4406 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Helga Laube-Hoffmann
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von Helga Laube-Hoffmann
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Wirtschaft und Politik