Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Wirtschaft und Politik
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken
Kleiner Stich mit großem Nutzen

Neuer Ratgeber der BARMER zum Thema Impfen

Geimpft. Geschützt. Gesund. Kleiner Stich mit großem Nutzen“ - so heißt ein neuer Ratgeber, den die BARMER jetzt herausgegeben hat. Die 30-seitige Broschüre beantwortet Fragen rund um das Thema Impfen und zeigt auf, wie wichtig Impfungen für die persönliche Gesundheitsvorsorge von Kindern und Erwachsenen sind.

„Schutzimpfungen verhindern den Ausbruch gefährlicher Krankheiten, die zum Teil zu dauerhaften Schädigungen führen können. Mithilfe eines kleinen Stichs kann man sich vor diesen Krankheiten wirkungsvoll schützen“, so Guido Haake, von der BARMER Lehrte.

Die Schutzwirkung von Impfungen hält viele Jahre an, zum Teil sogar ein Leben lang. Manchmal genügt ein einmaliger Pieks. Häufig sind aber mehrere Wiederholungsimpfungen erforderlich. Welche Impfungen wann und für wen empfohlen werden, darüber gibt der Impfkalender Auskunft, der von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut ständig aktualisiert wird. Die aktuellen Impfempfehlungen sind im BARMER-Ratgeber enthalten. „Selbstverständlich übernimmt die BARMER die Kosten aller von der STIKO empfohlenen Impfungen in voller Höhe“, sagt Herr Haake.

Der neue Ratgeber „Geimpft. Geschützt. Gesund. Kleiner Stich mit großem Nutzen“ ist kostenlos erhältlich bei der BARMER, Burgdorfer Straße 10A, Lehrte oder unter Telefon 018 500 566 050.

Mit den empfohlenen Impfungen kann man im BARMER-Bonusprogramm auch wertvolle Punkte sammeln. Wer auf seinem Bonuspunktekonto genug Punkte zusammen hat, kann sich tolle Prämie sichern. Mehr zum BARMER-Bonusprogramm direkt in der BARMER Geschäftsstelle oder unter www.barmer.de/Bonusprogramm.

Verantwortlich für diesen Artikel: Hak (siehe Autorenliste)
geschrieben am 20.01.2008

Dieser Artikel wurde 3913 mal gelesen.


Kommentare


Neuen Kommentar schreiben

Ihr Name:
Betreff:
Beitrag:
Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Wirtschaft und Politik