Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Sport und Spiel
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Badminton aus Leidenschaft:
TSV Burgdorf - Badminton: Neues Breitensportangebot lockt Jugendliche


Bunte Nachwuchstruppe der TSV Burgdorf

Mit einem völlig neu konzipiertem Breitensportangebot stärkt die Badmintonabteilung der TSV Burgdorf mit Unterstützung des LandesSportBunds Niedersachsen ab sofort ihr soziales Profil. Unter dem Motto „Burgdorf spielt Badminton – spiel mit!“ streckt die TSV allen Jugendlichen die Hand aus, die bisher nicht den Weg in den Vereinssport gefunden haben, sich aber gerne in Gemeinschaft und ohne Leistungsdruck sportlich betätigen möchten.
„Gerade im direkten Umfeld unserer Heimstätte, der Gymnasiumsporthalle am Berliner Ring, gibt es so viele Jugendliche, die der organisierte Sport bisher nicht erreichen konnte.“ erzählt Abteilungsleiter Roy Gündel. „Die Gründe sind vielschichtig. Einige trauen sich nicht, weil sie sich für für unsportlich halten im Vergleich zu Gleichaltrigen. Andere haben Probleme mit den Anforderungen des Wettkampfssports etwa in Hinblick auf Selbstdisziplin. Im Grunde aber haben die meisten doch Spaß an der Bewegung. Hier setzen wir an: Sport ist für alle da!“. Diese Eindrücke kommen nicht von ungefähr. Sie entspringen den Erfahrungen der letzten Monate, in denen viele dieser Jugendlichen über Mundpropaganda den Weg zur Badmintonabteilung fanden. Daraus ergab sich die Herausforderung, ein adäquates Angebot zu entwickeln, mit denen die langfristige Integration in den Verein gelingt. Dank der Unterstüzung durch den LandesSportBund Niedersachsen wurde im Ergebnis nun die Einrichtung einer neuen Breitensportgruppe möglich, die sich als festes Angebot der Abteilung etablieren soll.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der neuen Gruppe werden durch die Dreiteilung des Trainingsablaufs sichtbar. In einem ersten Abschnitt wärmen sich die Teilnehmenden der Breitensportgruppe gemeinsam mit den anderen Trainingsgruppen auf, die zeitgleich trainieren. Damit soll ein Zeichen gesetzt werden, dass alle zusammengehören. Anschließend erfolgt dann die Trennung und in einem zweiten Teil stehen allgemeinsportliche Grundlagen im Mittelpunkt, die über Sportspiele mit hohem Spaßfaktor vermittelt werden. Erst in einem dritten Teil geht es dann um einfachste Grundlagen des Badmintonsports. Hier geht es nicht etwa um Wettkampfvorbereitung, sondern um individuelle Lernerfolge, damit das Spielen Freude bereitet. Werden Talente gesichtet, werden sie je nach Motivation in andere Gruppen weitergeleitet. Es gibt beim Badminton im Übrigen keine Unterteilung in männliche und weibliche Jugendliche - alle treiben gemeinsam Sport!

Regelmäßig wird in Feedbackrunden der direkte Meinungsaustausch mit den Teilnehmenden gesucht. Dabei kommen sowohl Themen wie "sportgerechte Kleidung" offen zur Sprache, als auch die Probleme und Wünsche der Teilnehmenden selbst. Man spricht auf Augenhöhe miteinander.

Die Breitensportgruppe richtet sich an die Altersgruppe der 13- bis 18-jährigen. Sportlich rund geht es immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr in der Gymnasiumsporthalle am Berliner Ring. Interessierte müssen nicht die Vereinsmitgliedschaft erwerben, sondern können das Angebot anfangs unverbindlich testen. Auch Schläger stehen für die ersten Wochen bereit. Einzige Voraussetzung zur Teilnahme sind hallengerechte Sportschuhe. Rückfragen beantwortet auch Abteilungsleiter Roy Gündel unter 01749162422.

Autor/Redakteur: Roy Gündel (rg)
Bilder: ( TSV Burgdorf - Badminton)
Erstellt am 17.05.2009
7036 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Roy Gündel
aus Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Roy Gündel
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Sport und Spiel