Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Lyrik, Poesie und Cartoons
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Ausstellung von 21 Künstlerinnen in der Galerie Augenhöhe
„Transformation“ Ausstellung in der Wedemark


„Transformation“ Ausstellung von 21 Künstlerinnen in der Galerie Augenhöhe

Wedemark/Rathaus Mellendorf | Gemeinschaftsausstellung der GEDOK NiedersachsenHannover "Transformation" von 21 Künstlerinnen in der Galerie Augenhöhe, Rathaus Wedemark, Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark. Ausstellungsdauer: 27. April bis 22. Juli 2016.

„Transformation“ – das ist das Jahresthema der GEDOK Niedersachsen/Hannover. Um den Zeitgeist der ständigen Veränderungen kreist das Motto der Gemeinschaft von Künstlerinnen und Kunstförderern. Die 18. Ausstellung der Bürgergalerie Augenhöhe zeigt nun ganz unterschiedliche Werke von 21 GEDOK-Künstlerinnen im Rathaus der Gemeinde Wedemark. In den Werken geht es um die Umwandlung und Umsetzung der Ideen in Bilder, Objekte und Installationen. Die heutige Zeit verlangt nach Veränderung und Wandlung althergebrachter und festgefahrener Abläufe. „Kreativer Umgang in der Umsetzung ist in vielen Bereichen gefragt“, betont die 1. Vorsitzende der GEDOK Hannover, Viktoria Krüger, in ihrer Rede. Dies spiegele sich in den ausgestellten Kunstwerken wieder. Jede Künstlerin hat das Motto auf ihre eigene Art und Weise umgesetzt, so dass Kunstinteressierten bis zum 22. Juli ein abwechslungsreicher Zugang zum Thema Veränderung und Wandlung geboten wird.

Folgende Künstlerinnen stellen aus: Brunhilde Ahrens, Ilona Arndt, Karin Bach, Giselheid Cornelsen, Erika Ehlerding, Gisela Erdmann, Eva Friedrich, Beate Henne, Karin Hess, Ursula Jenss-Sherif, Erika Klee, Hildegard Mahn, Hanne Niescken-Voigt, Serpil Neuhaus, Uta Oesterheld-Petry, Heralde Schmitt-Ulms, Susanne Schumacher, Susanne Sehn-Baumhakel, Barbara Thursch, Uta Ulrich und Svenja Wetzenstein.

Von Susanne Schumacher werden Aufnahmen aus der Serie "Tattoo - Geschichten auf der Haut" gezeigt, die im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit Dennis und Helge vom Vale Tudo Studio entstand.

Autor/Redakteur: Susanne Schumacher (su)
Homepage: http://www.gedok-niedersachsenhannover.de/aktivitaeten/gedok-niedersachsenhannover.html
Bilder: GEDOK Niedersachsen/Hannover
Erstellt am 11.05.2016
4921 mal gelesen.
Veranstalter: Galerie Augenhöhe - Wedemark / Rathaus Mellendorf
Adresse: Fritz-Sennheiser-Platz, 30900 Wedemark

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Susanne Schumacher
aus 31303 Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Susanne Schumacher
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Lyrik, Poesie und Cartoons