Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Lyrik, Poesie und Cartoons
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Gedanken zum Wetter.
Das Gedicht: " Der Sommerwind"


Wienhausen

Sommerwind

Es bläst ein milder Sommerwind,
vorbei, die schwülen, heißen Tage sind,
die uns des nachts nicht schlafen ließen.
Das Regenwetter nun, ließ Blumen sprießen.

Den Bauern verließ trotz der Hitze nie der Mut.
Die Ernte eingebracht, war für die Kasse gut.
Die Kartoffeln und der gut gewachsene Mais,
die bringen ihnen später auch einen guten Preis.

Wenn nichts passiert, dann ist das Jahr gut gelaufen,
manch Landwirt, kann sich einen neuen Trecker kaufen.
Nur die Milchpreise haben drastisch abgenommen.
Wer Kühe hält, der ist davon hart getroffen.

Außer der Arbeit, ist nicht viel Gewinn gewesen,
erhöht dagegen haben sich die Haltungsspesen.
Der Milchtierhalter klagt berechtigt über hohe Kosten.
Der Ladenpreis ist zu niedrig und das ist zum kotzen.

Autor/Redakteur: JÜRGEN BRUNS (jjb)
Homepage: http://www.jürgen-bruns.de
Bilder: JÜRGEN BRUNS
Erstellt am 08.08.2015
6514 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
JÜRGEN BRUNS
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von JÜRGEN BRUNS
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Lyrik, Poesie und Cartoons