Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
„Ladys and gangsters, it’s bluestime since 1989“/Konzert mit B.B. & The Blues Shacks am 8. Februar 2020 im StadtHaus:
Fesselnde Bluesklänge in bestechendem Retrosound


Konzert mit B.B. & The Blues Shacks am 8. Februar 2020

Die Hildesheimer Band B.B. & The Blues Shacks hat längst Bluesgeschichte geschrieben. Seit drei Jahrzehnten präsentieren die fünf Musiker unverfälscht gespielten Rhythm & Blues, Rock´n Roll und Soul in einer authentischen Kombination und mit packendem Groove. Am Samstag, 8. Februar 2020, lädt die Band um 20.00 Uhr zu einem weiteren Konzert im Veranstaltungszentrum StadtHaus (Sorgenser Straße 31) ein. Eintrittskarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2. Telefon 05136 – 1862, und im Online-Portal www.reservix.de.

Ein perfekter Entertainer

Frontmann Michael Arlt (Gesang und Bluesharfe) gehört längst zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger und gilt als perfekter Entertainer. Sein Bruder Andreas Arlt an der Gitarre hat sich einen Ruf als eleganter Stilist erworben. Die Band komplettieren Fabian Fritz an Klavier und Orgel, Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass) und Andre Werkmeister (Schlagzeug).

Seit 30 Jahren sind B.B. & The Blues Shacks weltweit unterwegs und traten mehr als 4000mal in Konzertsälen, Clubs und auf Festivals auf. Die Vollblut-Musiker lieben ihren Sound und spielen den Blues so gekonnt und ohne jede Effekthascherei, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Ihre kontinuierlich wachsende Fangemeinde ist um den ganzen Globus verteilt. Sie gelten als die Retro-Könige des klassischen Blues, dem sie mit ihrer Spielfreude und einem bemerkenswerten Stilempfinden eine musikalische Frischzellenkur verleihen.

„Beste Bluesband Europas“

Die Band erhielt zahllose Auszeichnungen wie den „German Blues Award“ und den Titel „beste Bluesband Europas“, mit dem französische Musikredakteure das außergewöhnliche Zusammenspiel der fünf Künstler würdigten. Ihre zehnte CD „Unique Taste“ erhielt den Preis der deutschen Schallplattenkritik. B.B. & The Blues Shacks stehen für großartige Live-Auftritte und haben sich so auch als Top-Act in Übersee etabliert. Sie spielten in Dubai, auf dem Doheny Festival in Los Angeles, und beim Byron-Bay-Festival in Australien mit Künstlern wie Bob Dylan, B.B. King und Elvis Costello vor zehntausenden Zuhörern. Der Bluesjournalist Dietmar Hoscher schrieb: „Es gibt gute Bands, es gibt sehr gute Bands und es gibt Bands, welche Maßstäbe setzen. B.B. & The Blues Shacks zählen zweifelsfrei zu letzterer Kategorie."

Autor/Redakteur: Burkhard Wolters (Bw)
Homepage: http://www.vvvburgdorf.de
Bilder: B.B. & The Blues Shacks
Erstellt am 22.11.2019
153 mal gelesen.
Veranstalter: B.B. & The Blues Shacks
Adresse: Veranstaltungszentrum StadtHaus, Sorgenser Straße 31, 31303 Burgdorf

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Burkhard Wolters
aus Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Burkhard Wolters
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit