Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Beiprogramm zur Ausstellung „Burgdorfer Häuser und Geschichten“/Fahrradtour am 14. Juli:
Von der ehemaligen Bäckerei bis zur Seniorenresidenz


Fahrradtour zur Ausstellung "Burgdorfer Häuser und Geschichten" am 14. Juli 2019

Bis zum Sonntag, 18. August, ist in der KulturWerkStadt (Poststraße 2) der 9. Beitrag der Ausstellungsreihe „Burgdorfer Häuser und Geschichten“ zu sehen. Gastgeber sind der VVV, der Förderverein Stadtmuseum und die Stadt Burgdorf. In der Schau geht es darum, die Geschichte von zehn älteren und erstmals auch neueren Burgdorfer Häusern mit einem bemerkenswerten Hintergrund nachzuzeichnen und die Aufmerksamkeit auf das reichhaltige Erbe städtischer Baukultur zu lenken.

Das Beiprogramm startet am Sonntag, 14. Juli, mit einer Radtour zu fünf der in der Ausstellung vorgestellten Gebäude. Die Teilnehmer treffen sich um 14.00 Uhr an der KulturWerkStadt. Die Leitung übernehmen Jürgen Mollenhauer und Franz Rothofer. Als Begleiter sind Erika Flocke und Christel Hoffmann-Pilgrim dabei. Eine Voranmeldung zu der kostenfreien Tour ist nicht erforderlich. Bei Dauerregen fällt die Radtour aus.

Zunächst geht es zum Fachwerkhaus in der Marktstraße 49, in dem sich bis 1956 eine Bäckerei befand, deren Backofen bis heute erhalten ist. Danach fahren die Teilnehmer zur 1935 eingeweihten katholischen St. Nikolaus-Kirche im Langen Mühlenfeld. Ein weiterer Zwischenstopp folgt am Haus Nr.3 in der Nordstraße, das wahrscheinlich zwischen dem verheerenden Stadtbrand von 1809 und einem weiteren Großfeuer im Jahr 1823 entstand. Als vorletztes, kurz vor dem 1. Weltkrieg fertig gestelltes Haus steht die Blücherstraße 3 auf dem Programm. An der Seniorenresidenz Anna in der Sylter Straße 1 im Neubaugebiet „Nördlich Zilleweg“ endet die Fahrradtour. Burgdorfs größtes Altenpflegeheim nahm 2018 den Betrieb auf.

Autor/Redakteur: Burkhard Wolters (Bw)
Homepage: http://www.vvvburgdorf.de
Bilder: VVV Burgdorf
Erstellt am 12.07.2019
310 mal gelesen.
Veranstalter: VVV Burgdorf
Adresse: Treffpunkt: KulturWerkStadt, Poststraße 2, 31303 Burgdorf

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Burkhard Wolters
aus Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Burkhard Wolters
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit