Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Stadtmuseum und KulturWerkStadt öffnen am Ostermontag:
Führung durch die Ausstellung „Glück auf, der Steiger kommt…“


Bohrturm in Dachtmissen um das Jahr 1930

In der Osterzeit laden der VVV, der Förderverein und die Stadt Burgdorf am Ostermontag, 22. April, zu einem Besuch des Stadtmuseums (Schmiedestraße 6) und der KulturWerkStadt (Poststraße 2) ein. Beide Museen öffnen von 14.00 bis 17.00 Uhr. Von Karfreitag bis Ostersonntag bleiben die Einrichtungen geschlossen.
Im Stadtmuseum sind die Besucher am Ostermontag um 14.30 Uhr zu einer Führung durch die Schau mit Dr. Thomas Degro eingeladen. Er ist Mitarbeiter des Teerkuhlenmuseums Hänigsen und hat mit seinem Ausstellungsteam die Geschichte der Erdölförderung im Raum Hänigsen und Nienhagen nachgezeichnet. Sie begann 1907, erreichte ihren Höhepunkt um das 1960 und verlor nach der Jahrtausendwende immer mehr an Bedeutung. Dr. Thomas Degro wirft wissenswerte Schlaglichter auf die wichtigsten Phasen der lokalen Erdölgewinnung und stellt interessante Exponate aus deren Umfeld vor.

Bei der Mitmachausstellung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene „Burgdorf zaubert!“ haben die Besucher der KulturWerkStadt die Gelegenheit, mit Unterstützung von Zauberern des „Magischen Zirkels Hannover“ Zaubertricks kennen zu lernen und selber auszuprobieren. Um 16.00 Uhr gibt es eine Bühnenshow. Zauberrequisiten, Plakate mit legendären Zauberkünstlern der Vergangenheit, Schautafeln zur Geschichte des Zauberns und seiner Erscheinungsformen, Fotos sowie Zauberbücher und – kästen komplettieren die Ausstellung.

Autor/Redakteur: Burkhard Wolters (Bw)
Homepage: http://www.vvvburgdorf.de
Bilder: VVV Burgdorf
Erstellt am 14.04.2019
47 mal gelesen.
Veranstalter: VVV Burgdorf, Förderverein Stadtmuseum Burgdorf und Stadt Burgdorf
Adresse: Stadtmuseum, Schmiedestraße 6, 31303 Burgdorf und KulturWerkStadt, Poststraße 2, 31303 Burgdorf

   © 1998-2018 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Burkhard Wolters
aus Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Burkhard Wolters
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit