Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
30 Jahre Bluesfestival in Lehrte – Vorverkauf ist gestartet
Bluesladies erobern den Lehrter Rodelberch
Mariella Tirotto & The Blues Federation aus den Niederlanden sind Preisträger des Blues Awards und feiern ebenfalls das 30-jährige Blues-Bestehen mit.Eine der ganz großen Bluesladies aus USA gastiert am 7. September beim 30. Bluesfestival: Sharrie Williams mit ihrer Band The Wise Guys.
(von Suse Veenhuis) Seit 30 Jahren findet am Lehrter Rodelberch im Hohnhorstpark das kleine, aber feine Bluesfestival statt. Wer das Programm mit ausgesuchten internationalen Größen und auch die familiäre Atmosphäre genießen will, blockt dafür jedes Jahr den ersten Samstach im September. Denn das Bluesfestival ist nicht nur Garant für hochklassige Bluesmusik, sonder immer auch Treffpunkt für Bluesfans aus ganz Deutschland und den Nachbarländern – und für in alle Welt versprengte Ex-Lehrter, die zu diesem Festival regelmäßig die Heimatstadt aufsuchen.
Zum 30jährigen Bestehen haben die Veranstalter vom Verein Blues in Lehrte ein Spitzen-Programm zusammengestellt – vielleicht ist dies auch der Grund, warum diesmal der Frauenanteil überproportional hoch ist? Das Gruppen-Auswahl-Komitee richtet sich beim Bühnenprogramm nach Qualität und beteuert, es sei reiner Zufall, dass diesmal die Bluesladies in der Überzahl sind.
Das Feier-Festival eröffnen Alegra & The Özdemirs feat. The Özdemirettes & Horns aus Münster, gefolgt von Mariella Tirotto & The Blues Federation aus den Niederlanden. Danach geben die Hamburger Jessy Martens & Band ihre Visitenkarte am Rodelberch ab. Jessy Martens hat im vergangenen Jahr den Gewinn bei den German Blues Awards und gleich auch noch den Deutschen Rockpreis abgeräumt.
Aus USA kommt die vierte Band, eine exzellente Blueskapelle zum Abschluss: Sharrie Williams & The Wise Guys. Nicht aus dem heißen Süden, sondern dem kalten Norden, nämlich aus Saginaw in Michigan, stammt die Blues- und Rockgröße Sharrie Williams.
Damit es in den Umbaupausen nicht zu langweilig wird, unterhalten derweil Blues in The Box aus Hannover die Besucher.
Das 30. Bluesfestival findet am Sonnabend, 7. September, statt und beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse seit sechs Jahren unverändert 14 Euro, im Vorverkauf ebenso unverändert 10 Euro. Vorverkaufskarten gibt es in der Bücherstube Veenhuis, im Anderen Kino, im Kiosk Zapfhahn und im Zigarrenhaus Witt in Lehrte, im Musikhaus in Burgdorf, im Naturkostladen Kiebitz in Sehnde, bei M+M in Hannover und im Internet unter shop.blues-in-lehrte.de.
Einlass ist auf dem Gelände am Rodelberch ab 15 Uhr.

Eine der ganz...

Autor/Redakteur: Blues in Lehrte e.V. (blues)
Homepage: http://www.blues-in-lehrte.de
Bilder: ( Freundeskreis Bluesfestival)
Erstellt am 15.07.2013
4752 mal gelesen.
Adresse: Hohnhorstweg, 31275 Lehrte

   © 1998-2018 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Blues in Lehrte e.V.
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von Blues in Lehrte e.V.
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit