Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Kunstprojekt im öffentlichen Raum entsteht in Burgdorf
LandArt-Strömungen


Information der GEDOK NiedersachsenHannover

Burgdorf: Spittaplatz. Am 3. und 4. Juli 2013 findet auf dem Spittaplatz die Kunstaktion LandArt-Strömungen statt. Es ist ein Workshop mit Kunstaktion im öffentlichen Raum in Verbindung mit der Künstlerin Susanne Schumacher und des Frauen- und Mütterzentrums Burgdorf und den Kindern der Ferienbetreuung mit dem Schwerpunkt Kunst und Umwelt. Während der Aktion sollen kleine Kunstwerke der Kids entstehen, die aus natürlichen Materialien stammen, die zuvor in und um Burgdorf gesammelt wurden. Anschließend werden als bleibende Erinnerung Fotografien davon entstehen und später ausgestellt. Die Anmeldung für die Aktionskunst auf dem Spittaplatz erfolgt über das Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf.


Kunstaktion:
Bei dem Wort Strömungen denkt man unwillkürlich an starke Bewegungen, wie sie im Naturraum in großen Zusammenhängen zu erkennen sind, etwa fließende Wassermassen, an Luftwirbel, vorbeiziehende Wolkenberge, also Wetter und Turbulenzen, Zirkulation.

Strömungen finden wir aber auch in unserer Gesellschaft: in Familie, Erziehung, Bildung, Religion, Arbeit, Politik, Partei, Integration, Migration und in der Kunst, den Medien, in der Literatur, Philosophie, Mode und der Technik.

LandArt-Strömungen - eine Mitmachaktion für Kids

Es geht um unsere Region, der Peripherie unserer Stadt, Umweltfragen und mehr. Was finden wir an Dingen/Gegenständen hier, was tangiert uns zwischen Zivilisation und Natur, was entdecken wir in diesem Zusammenhang, welche Strömungen ergeben sich? Nachdem wir während des Ferienkurses das, was uns auffällt, gesammelt haben, wird es zusammengetragen zu einem öffentlichen Ort (Spittaplatz in Burgdorf) und dort an zwei Tagen in den Sommerferien zu einem Kunstwerk unter der Leitung von Künstlerin Susanne Schumacher (GEDOK NiedersachsenHannover) und der Gruppe Ferienbetreuung des Frauen-und Mütterzentrums als Projektpartner und Helfer zusammen mit den zu betreuenden Kindern in der Öffentlichkeit gebaut.

Ziel dieses Projektes ist es auch die Öffentlichkeit mit einzubeziehen. Welche Strömungen ergeben sich? Wie wird dieses Projekt angenommen und wird es seinen Platz für diese Zeit in der Öffentlichkeit haben. Wie wird die Arbeit der Kinder geschätzt und was entsteht im Zusammenhang von Zivilisation und Natur bei dieser Aktionskunst? Zum Abschluß der Aktion entstehen Fotografien der fertiggestellten Arbeiten und den Kindern, die diese Arbeiten erstellt haben.

LandArt-Strömungen ist ein einwöchiger Ferien-Kunst-Workshop für Kids mit einer Aktionskunst im öffentlichen Raum am 3. und 4. Juli 2013. Frei nach der Kunstauffassung des Nouveau Realisme (Neuer Realismus) und den Werken Kurt Schwitters, der auch auf die Verwendung von nicht künstlerischen Materialien setzte um daraus ein Kunstwerk entstehen zu lassen, wird hier erarbeitet. Die Aktion ist eingebunden in das Jahresthema Strömungen der GEDOK NiedersachsenHannover.​

Autor/Redakteur: Susanne Schumacher (su)
Homepage: http://www.susanneschumacher.de
Bilder: [Susanne Schumacher]
Erstellt am 13.06.2013
6736 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Susanne Schumacher
aus 31303 Burgdorf
>> Nachricht senden
   Artikel von Susanne Schumacher
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit