Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Pressemitteilung der Stadt Lehrte
Anton - Das Mäusemusical für Kinder ab 5 Jahren


Familienstück zur Weihnachtszeit von Gertrud Pigor, Thomas Pigor und Jan Fritsch für Kinder ab fünf Jahren
Am Sonntag, 13. Dezember 2009, 16.00 Uhr und am Sonntag, 14. Dezember 2009, 8.45 + 11.00 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum Lehrte


Jedes Wohnzimmer hat ein Sofa. Doch dieses Sofa hat es in sich. Darunter lebt gleich eine ganze Mäusefamilie. Was die Familie Hoffmann, der das Sofa gehört, bisher nicht weiß. Die Mäusebrüder Franz, Willi und Anton leben hier vortrefflich und werden gut bewacht von ihrer Freundin, der Spinne. Es ist genug Platz und Zeit für jede Lieblingsbeschäftigung, die eine Maus so haben kann: Franz absolviert sein tägliches Fitnesstraining.
Willi kümmert sich um eine ausgewogene Ernährung und hat geniale Einfälle, immer wieder an Leckerbissen der Familie Hoffmann zu gelangen. Doch Anton ist etwas ganz Besonderes: Er ist das musikalische Wunderkind der Familie und übt unermüdlich auf seiner Geige. – Heute ist endlich Weihnachten, mit Abstand der Höhepunkt des Mäusejahres. Für Anton ist es das erste Mal, dass er Tannen- und Plätzchenduft schnuppern darf. Die Vorfreude der Mäuse auf den weihnachtlichen Festschmaus ist maßlos. Doch dann finden sie den Wunschzettel der Tochter der Familie.
Die Spinne muss ihn immer wieder vorlesen: „Liebes Christkind! Ich wünsche mir nichts sehnlicher als eine Katze!“ Alarm in der Mäusewohnung. Die Katze muss weg. Als auch noch die anspruchsvolle Tante Lizzy mit gepackten Koffern vor der Tür steht, wird das Weihnachtsfest noch lebensgefährlicher.


Inszenierung und Choreografie: Katja Buhl
Ausstattung: Hannes Neumaier
Mit: Vasilios Zavrakis, Felix von Frantzius, Michael Mill, Tilo Werner, Patricia Hachtel

Vorverkauf für die Vorstellung am Sonntag, 13. Dezember 2009, 16.00 Uhr im Bürgeramt (05132-505303, Kulturamt (05132-505105, 505284), Buchhandlung Böhnert (05132-864300), Bücherstube Veenhuis (05132-56400), Zigarrenhaus Witt (05132-31959.

Die Tageskasse öffnet um 15.00 Uhr.
Karten kosten 4, 5 und 6 Euro

Achtung: Vorverkauf für die Vorstellungen am Montag, 14. Dezember 2009, 8.45 und 11.00 Uhr nur im Kulturamt (05132-505105, 505284). Für beide Montagsvorstellungen sind noch ausreichend Karten erhältlich.

Eine Veranstaltung des Kulturamtes der Stadt Lehrte (0 51 32 – 505 104)

Autor/Redakteur: Webmaster Lehrte Online (lehrte)
Homepage: http://www.lehrte.de
Bilder: ( Stadt Lehrte)
Erstellt am 04.12.2009
1099 mal gelesen.
Adresse: Burgdorfer Str. 16, 31275 Lehrte

   © 1998-2018 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Webmaster Lehrte Online
>> Nachricht senden
   Artikel von Webmaster Lehrte Online
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit