Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken
Hit für Kids

„Filou-Fox“ gastiert mit „Volle Kraft voraus“ im Ev. Alters- und Pflegeheim Lehrte

Die

Die "Füchse" in Aktion (Bild: Filou-Fox)


Darauf haben Kinder und Erwachsene sicher wieder gerne gewartet. Am Freitag, 30.11. ist das beliebte Figurentheater „Filou-Fox“ wieder im Rosemarie-Nieschlag-Haus zu Gast. Die „Füchse“ Achim Fuchs und Christian Kruse spielen das Stück „Volle Kraft voraus“, eine musikalische Reise um die Welt, für kleine und große Weltenbummler ab 4 Jahre.
Die Geschichte handelt von Ole´s Großvater, der Seemann war. Auf dem Dachboden stand seine große Seemannskiste. Ole wusste, darin waren die ganzen Sachen, die Großvater von seinen Reisen mitgebracht hatte. Aber Großvater sagte auch immer: „Ole, die Kiste bleibt zu!“ Eines Tages, beim Aufhängen der Wäsche findet Ole das große Fotoalbum von Großvaters Reisen. Er schlägt es auf – und die Reise beginnt.
Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr. Sollte das Interesse wieder so groß sein, dass diese Vorstellung wie in den Vorjahren schnell ausverkauft ist, so sind die Veranstalter und „Filou-Fox“ bereit, eine 2. Aufführung um 17.00 Uhr anzuhängen, allerdings auch nur, wenn sich ein weiterer gut gefüllter Saal abzeichnet. Deshalb ist es wichtig, sich die Karten möglichst schnell in den Vorverkaufsstellen in der Bücherstube Veenhuis (Iltener Str.) und im Zigarrenhaus Witt (Burgdorfer Str.) oder direkt im Ev. Alters- und Pflegeheim (Tel. 05132/832231) zu sichern. Der Eintrittspreis beträgt 4,50 € für Erwachsene und 3,50 € für Kinder bis 14 Jahre. Anmeldungen von Gruppen aus Schulen und Kindergärten sind natürlich auch gerne möglich.


Verantwortlich für diesen Artikel: ga (siehe Autorenliste)
geschrieben am 14.11.2007

Dieser Artikel wurde 4772 mal gelesen.


Kommentare


Neuen Kommentar schreiben

Ihr Name:
Betreff:
Beitrag:
Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2009
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit