Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Vermischtes
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel drucken

Ehrenadel des Kreisfeuerwehrverbandes für Hermann Hinte


Hermann Hinte und Peter Nicks (vl) bei der Übergabe

Burgdorf / Heessel. Beim treffen des Bembelklub (Erklärung im Text)
am Sonntag im Heesseler Feuerwehr- Haus, wurde Hauptlöschmeister
Hermann Hinte von Stadtbrandmeister Peter Nicks mit der Ehrennadel
des Kreisfeuerwehr- Verbandes ausgezeichnet.
Aufgrund seiner Langjährigen Verdienste im Feuerlöschwesen durfte der 1930 geborene Heesseler die Auszeichnung entgegen nehmen. Hinte, der 1950 in die Ortsfeuerwehr Heessel eintrat, kann auf ein bewegtes Feuerwehr- Leben zurückblicken. Neben einem Grundlehrgang und einem Maschinistenlehrgang absolvierte er in der Landesfeuerwehrschule in Celle einen Lehrgang "Leiter einer Feuerwehr".
1972 bis 1974 tat er als stellv. Stadtbrandmeister und 1974 bis 1985 als stellv. Ortsbrandmeister der Ortsfeuerweher Heessel seinen Dienst.
Auch andere Ehrungen wurden ihm schon zuteil, so wurde er mit den Niedersächsischen Ehrenzeichen für 25, 40 und 50 Jahre Dienst im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.
Und heute nun als "aktiver Alterskamerad" mit der Ehrennadel des Kreisfeuerwehr- Verbandes.
Aktiver Alterskamerad deshalb, wei er als Feuerwehr- "Rentner" viel für die Feuerwehr tut.
Er ist in der Altersabteilung der Ortswehr Heessel, für den Historischen Löschzug Leiter der Ortsgruppe Heessel und Präsident des Bembelkulb.
Mitglied im Bembelklub wird, wer mindestens eine Wahlperiode im Stadtkommando war. Zum Abschied bekommt man einen Bembel. (Bierkrug aus Steinzeug mit Deckel). Der Bembelklub trifft sich in regelmäßigen abständen zum klönen, für Ausflüge oder ähnlichem.

pr, 23.03.2003

Letzte Aktualisierung: 4.3.2009

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Vermischtes