Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - FFW Lehrte
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonieren
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Vermischtes
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Kinder sind traurig: Kasper und der Weihnachtsmann können am zweiten Advent nicht nach Lehrte kommen!
Siegried Peters stellt den Kindern die Figuren vor  (Archivfoto des DGB Lehrte)Nach der Kaspertheatervorstellung verteilt der Weihnachtsmann (Klaus Bittner) Geschenke an die Kinder (Archivfoto des DGB Lehrte)
Alljährlich tummeln sich am zweiten Advent ab 10:30 Uhr rund 60 Kinder und ebenso viele Eltern bzw. Großeltern bei der gewerkschaftlichen Kaspertheatervorstellung in der Aula der Hauptschule Südstraße. Siegried Petres begeisterte das kleine Publikum seit 2001 mit dem Kasper, der guten alten Großmutter, dem schlauen Polizisten und dem bösen Räuber. In diesem Jahr, wo das Kaspertheater zum 20-zigsten Mal stattfinden sollte, kann die Veranstaltung aufgrund der hohen Covid19-Infektionszahlen nicht stattfinden.

„Mir liegt die Kinderveranstaltung sehr am Herzen“, sagt der örtliche DGB Vorsitzenden Reinhard Nold. „Die kostenfreie Veranstaltung mit Kasper, Weihnachtsmann und kleinen Geschenken ist vor Weihnachten für Kinder und Familien eine besondere soziale Interaktion. Der gemeinsame spielerische Austausch ist für die Kinder, Eltern und Großeltern bereichern und unheimlich wichtig“.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Lehrte immer noch weit über 100. Gerade in dieser aktuellen Lage sei es die Aufgabe, so Nold, hier Vorbild zu sein und alles dafür zu tun, die Verbreitung des Corona-Virus möglichst lange hinauszuzögern.

Die an der Planung und Durchführung beteiligten Kolleginnen und Kollegen hoffen, dass die bei Kindern beliebt Kaspertheaterveranstaltung im nächsten Jahr wieder im vollem Umfang stattfinden kann.

Nach der Kasp...

Autor/Redakteur: Reinhard Nold (rn)
Homepage: https://hannover-heide-weser.verdi.de/vor-ort/ortsverein-lehrte-sehnde
Bilder: DGB Lehrte
Erstellt am 27.11.2020
107 mal gelesen.

   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Reinhard Nold
aus Lehrte
>> Nachricht senden
   Artikel von Reinhard Nold
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Vermischtes