Oktoberfest-Zelt auf dem Burgdorfer Spittaplatz
»Lohmann Kapelle« laden zur heißen Rock-Nacht


Paul Rohde

Am Freitag, 18.09.2020, 19:00 Uhr, lässt es eine ungewöhnliche R & B Band im Oktoberfest-Zelt auf dem Spittaplatz krachen.
Die Lohmann Rhythm & Blues Kapelle ist eine achtköpfige Band von erfahrenen Hobbymusikern. Die Musik und die Performance der Lohmänner umfasst tanzbaren Rhythm & Blues, wie er von den 40er Jahren bis in die frühen 60er hinein aus den Musikboxen schallte. Vorbilder sind Louis Jordan, Tiny Grimes, Amos Milburn, Smiley Lewis...
Die Zuhörer erwartet ein R&B-Konzert mit Dancefloor der Extraklasse voller heißer, klassischer und aktueller Rhythm & Blues - Nummern, wie Lous Jordans „Caldonia“ oder Igor Prados „At the Party“.
Auch die nähere und weitere Blues-Verwandschaft kommt zu ihrem Recht: Swing, Rock ‘n’ Roll, Soul, Ska bis hin zur Surfmusic – alles dabei, wenn es nur Laune macht.
Das Ganze wird dargeboten von einer achtköpfigen Band in der klassischen R&B Besetzung: Vocals, Drums, Bass, Gitarre, Piano und knalligem Bläsersatz, wie damals!
Es gibt KEINEN VORVERKAUF. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Eintrittskarten kosten 10 Euro. Jugendliche in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.


Homepage: http://www.jazzfreunde-burgdorf.de
Adresse: Spittaplatz, Burgdorf
Verantwortlich: Paul Rohde (pa)
Erstellt: 13.03.2020
645 mal gelesen.
<< Zurück zum Artikel
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten