Pressemitteilung des Stadtmarketing Lehrte
Müllsammelaktion des Stadtmarketing „Lehrte putzt sich raus“ 2019


Müllsammler des Gymnasium LehrteRüdiger Halupczok

In diesem Jahr findet die vom Stadtmarketing organisierte Müllsammelaktion „Lehrte putzt sich raus“ am 27. und 28. September statt.

Nachdem vorangehend die Kinder aus den Schulen und Kindertagessstätten am Freitag, 27. September in Lehrte in unmittelbarer Nähe ihrer Gebäude für Sauberkeit sorgen werden, sind am Samstag Vereine, Organisationen, Firmen, Hausgemeinschaften und Privatpersonen aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Los geht es um 10.00 Uhr an der Mensa Friedrichstraße. Dort treffen sich die Müllsammlerinnen und Müllsammler abschließend um 14.00 Uhr wieder zu einem kleinen Imbiss und Getränken. Handschuhe und festes Schuhwerk sind mitzubringen.

Bürgermeister Klaus Sidortschuk übernimmt abermals die Schirmherrschaft. Wie viele andere Kommunen in der Region beteiligt sich Lehrte an der Aktion „Der große Rausputz“ des Abfallentsorgers aha. Dieser stellt auch einen Container und die Sammelsäcke zur Verfügung.
Das Einsammeln der Abfallsäcke wird vom Stadtmarketing Lehrte organisiert.

Wer die Müllsammelaktionen unterstützen und/oder sich zur Teilnahme anmelden möchte, wird gebeten, dieses möglichst per e-mail bis zum 16. September bei Sonja Truffel – sonja.truffel@lehrte.de oder bei Udo Gallowski – Udo.Gallowski@gmx.de zu tun.

Stadtmarketing Lehrte bedankt sich schon jetzt bei allen, die diese Aktion unterstützen.


Adresse: Mensa Friedrichstraße, 31275 Lehrte
Verantwortlich: Frank Meyer (hkx)
Erstellt: 03.09.2019
145 mal gelesen.
<< Zurück zum Artikel
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten