Vor 100 Jahren durften Frauen zum ersten Mal in ganz Deutschland an Wahlen teilnehmen
Infostand der Gewerkschaften am 08. März im EKZ


Infostand zum Frauentag mit Brigitte und Klaus SteinhausReinhard Nold

Unter dem Motto „Wir für ein soziales Europa“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zum Internationalen Frauentag am 8. März auf. Der DGB Ortsverband Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde werden am 8. März zum Internationalen Frauentag einen Informationsstand im Einkaufszentrum Zuckerfabrik aufstellen und kleine Aufmerksamkeiten sowie Informationsbroschüren an Frauen verteilt. Interessierte Frauen können im Rahmen des DGB Zukunftsdialogs „Reden wir über …“, wie vor 100 Jahren wählen. Hierbei geht es um die Auswahl von politischen Themenfeldern die unbedingt von der Politik angegangen werden sollten.

Am Sonntag, dem 10. März werden die Gewerkschafterinnen ein Frauenkaffee mit Filmvorführung und Diskussion ausrichten. Die Lehrter Gleichstellungsbeauftragte Fokeline Beerbaum-Vellinga wird zum Frauenkaffee ein Grußwort sprechen.

Der am 10. März gezeigte Film spielt 1973 in Houston (USA) und erzählt von dem weltweit zuschauerstärksten Sportereignis der Fernsehgeschichte. Billie Jean King und Bobby Riggs duellieren sich auf dem Tennisplatz, mit weitreichenden Folgen für beide Geschlechter. Hier wird nicht nur ein Match zwischen zwei Tennisspielern, sondern eine wahre Geschichte gezeigt, die in die kulturellen Veränderungen und politischen Entwicklungen der 70er-Jahre eingebunden ist.

Bereichert werden die beiden Veranstaltungen durch ein Quiz zum Frauentag. Teilnehmen kann man am Informationsstand am 8. März im EKZ Lehrte zwischen 15:00 und 17:30 Uhr sowie am Sonntag, 10. März, beim Frauenkaffee um 14 Uhr im Vereinsheim des SV 06 Lehrte in der Mielestraße 7. Die Gewinnerinnen werden am Sonntag beim Frauenkaffee ermittelt. Der Eintritt sowie Kaffee und Kuchen sind frei.

Gleichstellungspolitik ist kein Schönwetterprogramm. Deshalb wollen wir mit unseren Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag auf die immer noch bestehende Ungleichbehandlung von Frauen aufmerksam machen, erläutert die stellver. Ver.di OV Vorsitzende Martina Buchheim die gewerkschaftlichen Aktionen zum Frauentag.


Adresse: Einkaufszentrum Zuckerfabrik Lehrte
Verantwortlich: Reinhard Nold (rn)
Erstellt: 04.03.2019
317 mal gelesen.
<< Zurück zum Artikel
   © 1998-2019 Altkreis Nachrichten