Anmeldung


Zugangskennung anfordern
   Rubriken
Aktuelle Übersicht
  - Neueste
  - Suche
  - Forum
  - Gästebuch
Vermischtes
  - Stadt Burgdorf
  - Stadt Lehrte
  - Stadt Sehnde
  - Region Hannover
  - Polizei Hannover
  - Polizei BS
Politik & Wirtschaft
Kultur & Freizeit
  - Veranstaltungen
  - Termin melden
Film & Video
Lyrik & Cartoons
Sport & Spiel
Überregional
  - Tagesschau.de
  - Spiegel Online
  - Handelsblatt
  - Heise Online
  - Telepolis

Altkreis Nachrichten abonierenAltkreis Nachrichten bei Twitter folgenAltkreis Nachrichten bei Facebook
  Newsletter
Ich möchte den wöchentlichen Altkreis-Newsletter kostenlos

   Rubrik: Kultur und Freizeit
vorheriger Artikelnächster ArtikelArtikel druckenMit Facebook-Freunden teilenBei Google Bookmarks eintragen
Christian Christl live mit Lesung und Konzert
Mr. Pinetops Boogie Woogie


Die stets ausverkaufte Boogie-Reihe der Jazzfreunde Burgdorf im Lehrter Fachwerkhaus präsentiert am Freitag, 21.04.2017, 20:00 Uhr, eine Lesung und ein Konzert, mit denen die Anfänge einer neuen Musik erzählt wird - einer Musik, die die Welt eroberte.
VVK: jazzfreunde-burgdorf@online.de, MUSIKHAUS BURGDORF, Wallstraße 10 und E-CENTER Lehrte, Zuckerpassage.
Christian Christl liest „Die Geschichte des Mr. Pinetop´s Boogie Woogie“
Clarence “Pinetop” Smith hat 1928 als erster einen Song auf Platte aufgenommen, der “Boogie Woogie” hieß.
Sein Pianospiel war ein wenig schneller, ein wenig rhythmischer und ein wenig tanzbarer. Und damit damals zeitgemäßer. Mit seinem “Boogie Woogie” revolutionierte er die populäre Musik Amerikas.
Leider konnte er nicht erleben, was er da ausgelöst hatte.
Christian Christl liest die Geschichte des Clarence Pinetop Smith. Als Hörbuch ist dieses “Audio-Drama” 2015 im Bayoogie-Club erschienen.
Jetzt präsentiert Christl die Geschichte live, mit original Musik aus der damaligen Zeit gewürzt.
Christian spielt seit 1986 professionell Blues- und Boogie Woogie Piano. Er spielte schon Konzerte in den USA, in Europa, in Asien und in Australien und stand auf einer Bühne mit B.B. King, Ray Charles und Miles Davis.
1990 begann er auf der damaligen Jazzwelle Plus in München eine wöchentliche zwei Stunden Radiosendung namens „All of that Blues“ zu moderieren.
Die Leidenschaft für das erzählende Audio-Erlebnis ist bis heute geblieben. 2013 hat er im Internet den „Bayoogie-Club“ ins Leben gerufen, eine Community für alle Freunde von Blues, Boogie Woogie und New Orleans Musik. Die zahlreichen Mitglieder aus aller Welt können Boogie Woogie Piano mittels Lernvideos üben, es gibt mehr als 500 Stunden Radiostreams und seit 2015 auch die Rubrik „Hör-Geschichten / Audio-Drama“.
Die Geschichte des Mr. Pinetop´s Boogie Woogie ist nun das erste Audio-Drama, das live auf Reisen geht.
Ins Fachwerkhaus Lehrte bringt Christian den Harpspieler Christian Noll mit, der schon mit Chicago Blues Größen wie Sugar Blue zusammen gespielt hat.
Diese Veranstaltung ist ein ungewöhnliches Erlebnis in einem kleinen stilvollen Ambiente, das regelmäßig ausverkauft ist.

Autor/Redakteur: Paul Rohde (pa)
Homepage: http://www.jazzfreunde-burgdorf.de
Bilder: Paul Rohde
Erstellt am 26.11.2016
403 mal gelesen.
Veranstalter: Jazzfreunde Altkreis Burgdorf

Kommentare


Neuen Kommentar schreiben

Ihr Name:
Betreff:
Beitrag:
Bitte geben Sie den angezeigten Code ein.
Der Code gilt etwa 4 Stunden. Sollten Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte hier. Achtung: Ihre Eingaben gehen verloren!

   © 1998-2017 Altkreis Nachrichten
   Über den Autor
Paul Rohde
aus Burgdorf, Lehrte, Uetze
>> Nachricht senden
   Artikel von Paul Rohde
   Stadtplan [-]
Bitte aktivieren Sie bei Ihrem Browser JavaScript, um die Karte anzuzeigen!
   Kultur und Freizeit